KesselKiste Pilotprojekt in Stuttgart Hauptbahnhof

Alles begann im Juli 2017 mit dem ersten Prototyp im Stuttgarter Hauptbahnhof – der “KesselKiste”. Eine voll automatisierte Einkaufsstation stellte für Passanten und Pendler Lebensmittel aus der Region rund um die Uhr & direkt zum Mitnehmen zur Verfügung.

Verkleidet mit dem Holz einer alten Scheune aus dem Schwarzwald und ausgestattet mit der smark-Technologie führte die “KesselKiste” zunächst 22 Artikel. Bis die Technik reibungslos funktionierte, steckten unsere Gründer zu Anfang noch selbst in der Kiste und sammelten so zugleich wertvolles Kundenfeedback. Nach kurzer Zeit konnte das Sortiment auf rund 150 Artikel erweitert werden.

Im Juni 2019 wurde der Betrieb der “KesselKiste” aufgrund von Umbauarbeiten für das Projekt S21 eingestellt. Wir blicken auf eine spannende Zeit mit der “KesselKiste” zurück und freuen uns über die zahlreichen, lehrreichen Erfahrungen.

ClientsmarkServicessmark PilotprojektYear2017

Privacy Preference Center