Datenschutz

Wir von smark, die Be­trei­ber die­ser Web­site, neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Ihre Daten wer­den im Rah­men der ge­setz­li­chen Vor­schrif­ten ge­schützt.

Grund­sätz­li­che An­ga­ben zur Da­ten­ver­ar­bei­tung

Wir er­he­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten der Nut­zer nur unter Ein­hal­tung der ein­schlä­gi­gen Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen. Das be­deu­tet, die Daten der Nut­zer wer­den nur beim Vor­lie­gen einer ge­setz­li­chen Er­laub­nis oder Vor­lie­gen einer Ein­wil­li­gung ver­wen­det.

Wir tref­fen or­ga­ni­sa­to­ri­sche, ver­trag­li­che und tech­ni­sche Si­cher­heits­maß­nah­men ent­spre­chend dem Stand der Tech­nik, um si­cher zu stel­len, dass die Vor­schrif­ten der Da­ten­schutz­ge­set­ze ein­ge­hal­ten wer­den und um damit die durch uns ver­wal­te­ten Daten gegen zu­fäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Ma­ni­pu­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder gegen den Zu­griff un­be­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen

Coo­kies

Coo­kies hel­fen unter vie­len As­pek­ten, Ihren Be­such auf un­se­rer Web­site ein­fa­cher, an­ge­neh­mer und sinn­vol­ler zu ge­stall­ten. Coo­kies sind al­pha­nu­me­ri­sche In­for­ma­ti­ons­da­tei­en, die ihre Web­brow­ser au­to­ma­tisch auf der Fest­plat­te Ihres Com­pu­ters spei­chert, wenn sie un­se­re Web­sei­te be­su­chen. Coo­kies be­schä­di­gen weder die Fest­plat­te Ihres Rech­ners noch wer­den durch die Set­zung von Coo­kies per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an uns über­mit­telt.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. Des­wei­tern set­zen wir Coo­kies bei­spiels­wei­se ein, um sie als Nut­zer iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen, ohne dass sie sich ge­son­dert ein­log­gen müs­sen. Die Ver­wen­dung führt nicht dazu, dass wir neue per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über Sie als On­lin­e­be­su­cher er­hal­ten. Die meis­ten In­ter­net Brow­ser ak­zep­tie­ren Coo­kies au­to­ma­tisch. Sie kön­nen Ihren Brow­ser je­doch so kon­fi­gu­rie­ren, dass keine Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den oder stets ein Hin­weis er­scheint, wenn sie ein neues Coo­kie er­hal­ten.

Die De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann dazu füh­ren, dass sie nicht alle Funk­tio­nen die­ser Web­site nut­zen kön­nen.

Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Webana­ly­se­diens­tes Goog­le Ana­ly­tics. An­bie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA.

Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det Coo­kies. Die durch die Coo­kies er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung des On­line­an­ge­bo­tes durch die Nut­zer wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird diese In­for­ma­tio­nen in un­se­rem Auf­trag be­nut­zen, um die Nut­zung un­se­rer Web­sei­te durch die Nut­zer aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Ak­ti­vi­tä­ten in­ner­halb die­ses On­line­an­ge­bo­tes zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Nut­zung die­ses On­line­an­ge­bo­tes und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen uns ge­gen­über zu er­brin­gen. Dabei kön­nen aus den ver­ar­bei­te­ten Daten pseud­ony­me Nut­zungs­pro­fi­le der Nut­zer er­stellt wer­den.

Wir set­zen Goog­le Ana­ly­tics nur mit ak­ti­vier­ter IP-An­ony­mi­sie­rung ein. Das be­deu­tet, die IP-Adres­se der Nut­zer wird von Goog­le in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Union oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Die von dem Brow­ser des Nut­zers über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Daten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Des­wei­tern haben wir ein Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung nach deut­schem Da­ten­schutz­recht mit Goog­le Inc, ab­ge­schlos­sen.

Mehr In­for­ma­tio­nen zum Um­gang mit Nut­zer­da­ten bei Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://​support.​google.​com/​analytics/​answer/​6004245?​hl=de

Wi­der­spruch gegen Da­ten­er­fas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch den Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: https://​tools.​google.​com/​dlpage/​gaoptout?​hl=de

News­let­ter

In dem fol­gen­den Ab­schnitt klä­ren wir Sie über die In­hal­te un­se­res News­let­ters sowie das An­mel­de-, Ver­sand- und das sta­tis­ti­sche Aus­wer­tungs­ver­fah­ren sowie Ihre Wi­der­spruchs­rech­te auf. Indem Sie un­se­ren News­let­ter abon­nie­ren, er­klä­ren Sie sich mit dem Emp­fang und den be­schrie­be­nen Ver­fah­ren ein­ver­stan­den.

In­halt des News­let­ters

Der In­halt un­se­re News­let­ter um­fasst die Ent­wick­lun­gen un­sers Un­ter­neh­mens (dar­un­ter fal­len In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren Stand­or­ten, Pro­duk­ten, Part­nern und Events) und Ar­ti­kel, die sich mit Nach­hal­tig­keit und Re­gio­na­li­tät be­schäf­ti­gen. Wir ver­sen­den un­se­ren News­let­ter nur nach Ihrer Ein­wil­li­gung als Emp­fän­ger.

An­mel­dung zum News­let­ter durch das Dou­ble-Opt-In und die Pro­to­kol­lie­rung

Für die An­mel­dung für un­se­ren News­let­ter muss nur die E-Mail Adres­se an­ge­ge­ben wer­den. Die An­mel­dung zu un­se­rem News­let­ter er­folgt in einem so­ge­nann­ten Dou­ble-Opt-In-Ver­fah­ren. Das heißt sie er­hal­ten nach der An­mel­dung eine E-Mail, in der Sie um die Be­stä­ti­gung Ihrer An­mel­dung ge­be­ten wer­den. Diese Be­stä­ti­gung ist not­wen­dig, damit sich nie­mand mit frem­den E-Mail­adres­sen an­mel­den kann.

Die An­mel­dun­gen zum News­let­ter wer­den pro­to­kol­liert, um den An­mel­de­pro­zess und Ein­wil­li­gung ent­spre­chend den recht­li­chen An­for­de­run­gen nach­wei­sen zu kön­nen. Hier­zu ge­hört die Spei­che­rung des An­mel­de- und des Be­stä­ti­gungs­zeit­punkts, als auch der IP-Adres­se. Eben­so wer­den die Än­de­run­gen Ihrer bei Mail­Chimp ge­spei­cher­ten Daten pro­to­kol­liert.

Ver­sand des News­let­ters

Der Ver­sand der News­let­ter er­folgt mit­tels „Mail­Chimp“, einer News­let­ter­ver­sand­platt­form des US-An­bie­ters Ro­cket Sci­ence Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, At­lan­ta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adres­sen un­se­rer News­let­ter Emp­fän­ger, als auch deren wei­te­re, im Rah­men die­ser Hin­wei­se be­schrie­be­nen Daten, wer­den auf den Ser­vern von Mail­Chimp in den USA ge­spei­chert. Mail­Chimp ver­wen­det diese In­for­ma­tio­nen zum Ver­sand und zur Aus­wer­tung der News­let­ter in un­se­rem Auf­trag. Des Wei­te­ren kann Mail­Chimp nach ei­ge­nen In­for­ma­tio­nen diese Daten zur Op­ti­mie­rung oder Ver­bes­se­rung der ei­ge­nen Ser­vices nut­zen, z.B. zur tech­ni­schen Op­ti­mie­rung des Ver­san­des und der Dar­stel­lung der News­let­ter oder für wirt­schaft­li­che Zwe­cke, um zu be­stim­men aus wel­chen Län­dern die Emp­fän­ger kom­men. Mail­Chimp nutzt die Daten un­se­rer News­let­ter Emp­fän­ger je­doch nicht, um diese selbst an­zu­schrei­ben oder an Drit­te wei­ter­zu­ge­ben.

Wir ver­trau­en auf die Zu­ver­läs­sig­keit und die IT- sowie Da­ten­si­cher­heit von Mail­Chimp. Mail­Chimp ist unter dem US-EU-Da­ten­schutz­ab­kom­men „Pri­va­cy Shield“ zer­ti­fi­ziert und ver­pflich­tet sich damit die EU-Da­ten­schutz­vor­ga­ben ein­zu­hal­ten. Des Wei­te­ren haben wir mit Mail­Chimp ein „Da­ta-Pro­ces­sing-Agree­ment“ ab­ge­schlos­sen. Dabei han­delt es sich um einen Ver­trag, in dem sich Mail­Chimp dazu ver­pflich­tet, die Daten un­se­rer Nut­zer zu schüt­zen, ent­spre­chend des­sen Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen in un­se­rem Auf­trag zu ver­ar­bei­ten und ins­be­son­de­re nicht an Drit­te wei­ter zu geben. Die Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Mail­Chimp kön­nen Sie auf https://​mailchimp.​com/​legal/​privacy/ ein­se­hen.

Sta­tis­ti­sche Er­he­bung und Ana­ly­sen

Die News­let­ter ent­hal­ten einen so­ge­nann­ten „web-be­a­con“, das heißt eine pi­xel­gro­ße Datei, die beim Öff­nen des News­let­ters von dem Ser­ver von Mail­Chimp ab­ge­ru­fen wird. Im Rah­men die­ses Ab­rufs wer­den zu­nächst tech­ni­sche In­for­ma­tio­nen, wie In­for­ma­tio­nen zum Brow­ser und Ihrem Sys­tem, als auch Ihre IP-Adres­se und Zeit­punkt des Ab­rufs er­ho­ben. Diese In­for­ma­tio­nen wer­den zur tech­ni­schen Ver­bes­se­rung der Ser­vices an­hand der tech­ni­schen Daten oder der Ziel­grup­pen und ihres Le­se­ver­hal­tens an­hand derer Ab­ru­for­te (die mit Hilfe der IP-Adres­se be­stimm­bar sind) oder der Zu­griffs­zei­ten ge­nutzt.

Zu den sta­tis­ti­schen Er­he­bun­gen ge­hört eben­falls die Fest­stel­lung, ob die News­let­ter ge­öff­net wer­den, wann sie ge­öff­net wer­den und wel­che Links ge­klickt wer­den. Diese In­for­ma­tio­nen kön­nen aus tech­ni­schen Grün­den zwar den ein­zel­nen News­let­ter Emp­fän­gern zu­ge­ord­net wer­den. Es ist je­doch weder unser Be­stre­ben, noch das von Mail­Chimp, ein­zel­ne Nut­zer zu be­ob­ach­ten. Die Aus­wer­tun­gen die­nen uns viel mehr dazu, die Le­se­ge­wohn­hei­ten un­se­rer Nut­zer zu er­ken­nen und un­se­re In­hal­te auf sie an­zu­pas­sen oder un­ter­schied­li­che In­hal­te ent­spre­chend den In­ter­es­sen un­se­rer Nut­zer zu ver­sen­den.

On­line-Auf­ruf und Da­ten­ma­nage­ment

Es gibt Fälle, in denen wir die News­let­ter Emp­fän­ger auf die Web­sei­ten von Mail­Chimp lei­ten. Zum Bei­spiel ent­hal­ten un­se­re News­let­ter einen Link, mit dem die News­let­ter­emp­fän­ger die News­let­ter on­line ab­ru­fen kön­nen (z.B. bei Dar­stel­lungs­pro­ble­men im E-Mail­pro­gramm). Fer­ner kön­nen News­let­ter Emp­fän­ger ihre Daten, wie z.B. die E-Mail­adres­se nach­träg­lich kor­ri­gie­ren. Eben­so ist die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Mail­Chimp nur auf deren Seite ab­ruf­bar.

In die­sem Zu­sam­men­hang wie­sen wir dar­auf hin, dass auf den Web­sei­ten von Mail­Chimp Coo­kies ein­ge­setzt und damit per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten durch Mail­Chimp, deren Part­nern und ein­ge­setz­ten Dienst­leis­tern (z.B. Goog­le Ana­ly­tics) ver­ar­bei­tet wer­den. Auf diese Da­ten­er­he­bung haben wir kei­nen Ein­fluss. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen kön­nen Sie der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Mail­Chimp ent­neh­men.

Kün­di­gung/Wi­der­ruf des News­let­ters

Sie kön­nen den Emp­fang un­se­res News­let­ters je­der­zeit kün­di­gen, das heißt ihre Ein­wil­li­gun­gen wi­der­ru­fen. Damit er­lö­schen gleich­zei­tig Ihre Ein­wil­li­gun­gen in des­sen Ver­sand via Mail­Chimp und die sta­tis­ti­schen Ana­ly­sen. Ein ge­trenn­ter Wi­der­ruf des Ver­san­des via Mail­Chimp oder der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung ist lei­der nicht mög­lich. Einen Link zur Kün­di­gung des News­let­ters fin­den Sie am Ende von jedem News­let­ters.

Goog­le Maps

Diese Web­sei­te ver­wen­det das Pro­dukt Goog­le Maps von Goog­le Inc zur Dar­stel­lung eines La­ge­pla­nes. Goog­le Maps wird von Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA be­trie­ben. Durch Nut­zung die­ser Web­sei­te er­klä­ren Sie sich mit der Er­fas­sung, Be­ar­bei­tung sowie Nut­zung der au­to­ma­ti­siert er­ho­be­nen Daten durch Goog­le Inc, deren Ver­tre­ter sowie Drit­ter ein­ver­stan­den. Die Nut­zungs­be­din­gun­gen von Goog­le Maps fin­den sie unter http://​www.​google.​com/​intl/​de_​de/​help/​terms_​maps.​html.

Face­book und Ins­ta­gram Icons

Bei dem Be­such un­se­rer Web­site be­steht keine Ver­bin­dung zu Face­book oder Ins­ta­gram, es wer­den also auch keine Ihrer Daten für die Kon­zer­ne er­ho­ben, ver­wen­det oder an diese wei­ter ge­lei­tet. Al­ler­dings haben sie die Mög­lich­keit auf unser An­ge­bot bei die­sen An­bie­ter wei­ter­ge­lei­tet zu wer­den. Die­ser Pro­zess fin­det durch das An­kli­cken des je­wei­li­gen Icons statt. Mit einem Klick auf das Face­book Icon wer­den sie über den Link https://​www.​facebook.​com/​smarkesache/ auf unser An­ge­bot auf Face­book wei­ter ge­lei­tet. Mit einem Klick auf das Ins­ta­gram Icon wer­den sie über den Link https://​www.​instagram.​com/​smark.​de/ auf unser An­ge­bot auf Ins­ta­gram wei­ter ge­lei­tet. Bitte be­ach­ten sie, dass diese Web­sei­ten von ex­ter­nen An­bie­tern be­trie­ben wer­den und wir kei­nen Ein­fluss auf die Er­he­bung und Ver­wen­dung Ihrer Daten auf die­sen Web­sei­ten haben. Für In­for­ma­tio­nen zu den je­wei­li­gen Da­ten­schutz kon­sul­tie­ren sie bitte die je­wei­li­ge Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Än­de­run­gen der Da­ten­schutz­er­klä­rung

Wir be­hal­ten uns vor, die Da­ten­schutz­er­klä­rung zu än­dern, um sie an ge­än­der­te Rechts­la­gen, oder bei Än­de­run­gen des Diens­tes sowie der Da­ten­ver­ar­bei­tung an­zu­pas­sen. Dies gilt je­doch nur im Hin­blick auf Er­klä­run­gen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung. So­fern Ein­wil­li­gun­gen der Nut­zer er­for­der­lich sind oder Be­stand­tei­le der Da­ten­schutz­er­klä­rung Re­ge­lun­gen des Ver­trags­ver­hält­nis­ses mit den Nut­zern ent­hal­ten, er­fol­gen die Än­de­run­gen nur mit Zu­stim­mung der Nut­zer.

Aus­kunfts- und Wi­der­rufs­recht

So­weit Sie bei der Nut­zung die­ser Web­site eine Ein­wil­li­gung zur Nut­zung Ihrer Daten er­tei­len, kön­nen Sie diese je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Fer­ner haben Sie einen An­spruch auf kos­ten­lo­se Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Sper­rung und ge­ge­be­nen­falls Lö­schung Ihrer ge­spei­cher­ten Daten. Sie er­rei­chen uns hier­zu unter den im Im­pres­sum an­ge­ge­be­nen Kon­takt­da­ten.

Zuletzt angesehen